Zwischen Himmel und Liebe

Zwischen Himmel und Liebe

Die Geschichte einer magischen Liebe – und eines Zaubers, der alles verändert.


Ausgabeformen:

Hardcover | Taschenbuch | E-Book | Hörbuch


Originaltitel: If You could see me Now

Inhalt

Elizabeth hat ihr Leben fest im Griff. Sie kümmert sich um ihr Designbüro, ihren mürrischen Vater, die unzuverlässige Schwester und ihren sechsjährigen Neffen Luke. Doch niemanden lässt sie wirklich an sich heran – zu schmerzhaft war die Vergangenheit.

Ivan ist nicht von dieser Welt. Niemand kann ihn sehen. Wirklich niemand? Nur seine Schützlinge: Sein Job ist, „bester Freund“ zu sein für jemanden, der ihn braucht. So wie der einsame kleine Luke. Als Ivan jedoch plötzlich auch eine Verbindung zu Elizabeth spürt, ist er verwirrt – sie gehört doch gar nicht zu seinen Aufgaben ...


Pressestimmen

»Cecelia Ahern hat bewiesen, dass sie eine raffinierte Spezialität servieren kann: Liebe mit süßem Schmelz und einem Häubchen Mokka-Sahne. Also kein bitteres Ende, nur ein zartes Ziehen, das durch und durch geht.«
BRIGITTE, 1. 2. 2006

»Cecelia Aherns Figuren sind so liebreizend, daß sie dem Leser das Herz öffnen. Sie schreibt leise und trotzdem dynamisch. Ihr drittes Buch krönt sie endgültig zur Prinzessin des zart-dahinschmelzenden, bittersüßen, witzig-traurigen Liebesromans.«
Alex Dengler, Bild am Sonntag, 29. 1. 2006

»Nach den Erfolgsromanen "P.S. Ich liebe Dich" und "Für immer vielleicht" meldet sich die 24-jährige Cecilia Ahern mit einer neuen romantischen Geschichte zurück.
"Zwischen Himmel und Liebe" beweist erneut das große Talent der Tochter des irischen Ministerpräsidenten und entführt uns auf eine wundervolle Lesereise ins verträumte Irland.«
Joy.de

»Ein Engel auf Erden - Cecelia Ahern schreibt über alltägliche Sorgen und überirdische Gefühle. [...] Die Mischung aus Alltagskummer, Komik und Herzklopfen ist auch diesmal bestellerverdächtig!«
Freundin, 1. 2. 2006

»Wer jemals verliebt war, wird dieses Buch verschlingen.«
Brigitte Young Miss, 3/06

»Irlands gute Fee macht gute Laune: Kontrollfreak-Zicke trifft auf unverkrampften Tröster. Einfach bezaubernd!«
Cosmopolitan, 3/06

»"Zwischen Himmel und Liebe" ist eine außergewöhnliche, aber traumhaft schöne Liebesgeschichte, die nicht nur alle Fans des Kinohits "Stadt der Engel" begeistern wird.«
Astrid Grimm, Rhein-Neckar-Zeitung, 16. 2. 2006

»Ein Buch in die Hand zu nehmen, das mit einer so großen Zartheit und so viel Einfühlungsvermögen geschrieben ist wie "Zwischen Himmel und Liebe" macht einfach Spaß. [...] Eine Geschichte voller Poesie und Magie, die auf viele weitere Bücher Aherns hoffen lässt.«
literature.de, Buch des Monats, 2/06

»Wer die ersten beiden Romane der jungen irischen Autorin verschlungen hat, wird auch ›Zwischen Himmel und Liebe‹ nicht so schnell aus den Händen legen. [...] Mit ›Zwischen Himmel und Liebe‹ bekommen alle Ahern-Fans genau das, was sie erwarten: Romantik, viel Gefühl und Witz - ein Schmöker für trübe Sonntage oder sonnige Strandtage.«
Britta Schmeis, dpa, 2/06

»Ein Buch in die Hand zu nehmen, das mit einer so großen Zartheit und so viel Einfühlungsvermögen geschrieben ist wie der neue Roman ›Zwischen Himmel und Liebe‹ der irischen Autorin Cecelia Ahern, macht einfach Spaß. [...] Eine Geschichte voller Poesie und Magie, die auf viele weitere Bücher Aherns hoffen lässt.«
literature.de, 23. 2. 2006

Bunte vom 16.3.2006: Buchvorstellung mit Cover und großem Foto unserer Autorin. »Der erste Roman von Cecelia Ahern [...] rührte Millionen Leser zu Tränen. Der zweite [...] festigte den Ruf der Tochter des irischen Ministerpräsidenten als Königin der Träume und großer Gefühle. Ihr dritter [...] schließt sich nahtlos an. [...] Ein Buch für echte Romantiker, dabei witzig und anrührend.«
Bunte, 16. 3. 2006

»"Zwischen Himmel und Liebe" ist ein Unterhaltungsroman im guten Sinne - entspannend, aber nicht trivial, eine schöne Geschichte voller Überraschungen und mit einem Hauch von Magie, der bei einer irischen Autorin natürlich nicht überraschend kommt, [...].«
Margarete von Schwarzkopf, NDR 1, 21. 3. 2006

»Cecelia Ahern gibt ihrem Publikum das Gefühl, daß sie es ernst mit ihm meint. Es ist Aherns großes Kapital, daß sie nicht nur überzeugend ernsthaft, sondern auch überzeugend unprätentiös und herzlich auftritt.«
Elisalex Clary, Die Welt, 5. 4. 2006

Schließen

Hörbuch kaufen “Zwischen Himmel und Liebe”

Wähle dein Land aus:

Schließen

E-Book kaufen “Zwischen Himmel und Liebe”

Wähle dein Land aus:

Schließen

Hardcover kaufen “Zwischen Himmel und Liebe”

Wähle dein Land aus:

Schließen

Taschenbuch kaufen “Zwischen Himmel und Liebe”

Wähle dein Land aus:

Schließen

Hörprobe aus “Zwischen Himmel und Liebe”

Zwischen Himmel und Liebe